• Nachrichten
  • Komplexe ERP-Projekte mit erfolgreichen Vorgehensmodellen meistern

Komplexe ERP-Projekte mit erfolgreichen Vorgehensmodellen meistern

Hannover, 08.03.2012

Viele IT-Projekte scheitern an ihrer Komplexität. Diese Problematik gilt selbstverständlich auch für ERP-Projekte. Für anstehende Entscheidungen wird die Komplexität "aus dem Bauch" unstrukturiert angegangen bzw. ignoriert. Durch systematische und visuelle Darstellung der Aspekte, die bei einem komplexen Projekt eine Rolle spielen, kann die Projektkomplexität sichtbar gemacht werden.

Es wird deutlich, dass das Aufstellen eines "linearen" Projektplanes unzureichend ist. Der korrekte Umgang mit Komplexität beginnt mit der richtigen Denkweise. Die Regeln zum mustergültigen Umgang mit Komplexität sind das Ergebnis vieler Seminare und Workshops. Sie bilden mit ihrer Anwendung auf ERP-Projekte den Kern des Vortrags und helfen den Beteiligten klare Szenarien, Ziele und Aktionen zu definieren. Entscheidungen können mit höherer Sicherheit und Blick auf die angestrebten Ziele sowie ihre Wirksamkeit getroffen werden. Im Team wird die Schaffung eines gemeinsamen Problembewusstseins gefördert, was die schwierige aber notwendige Kommunikation in alle Richtungen entlastet.

pdfkomplexe_erp-projekte_mit_erfolgreichen_vorgehensmodellen_meistern.pdf1.98 MB