DevOps from the BACK of the Room

Beginn:
10. Jan 2018, 09:00
Ende:
11. Jan 2018, 17:00
Kurs-Nr.:
DEVOPS-01
Preis:
1390,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Diesen Kurs buchen
Level:
Foundation (Einsteiger)
Plätze:
8
Trainer:

Beschreibung

DevOps beschreibt eine Philosophie die versucht, eine Brücke zwischen Entwicklung (Development) und Betrieb (Operation) zu bauen. Das Ziel ist es, kontinuierliche Softwarebereitstellung sicherzustellen, um schneller auf Marktveränderungen reagieren zu können und Kundenanforderungen besser gerecht zu werden. Dabei sind die gegenläufigen Ansätze einer agilen Softwareentwicklung mit schneller und häufiger Lieferung von neuen Features und dem Anspruch eines sicheren und stabilen Betriebs in Einklang zu bringen.

LernzielLernziel

Dieses Seminar bietet eine fundierte Einführung in DevOps auf Basis der offiziellen Schulungsunterlagen (DevOps Fundamentals, ca. 250 Seiten in Englisch). Alle wichtigen Elemente und Inhalte zum DevOps Konzept der DevOps Agile Skills Association (DASA) werden behandelt. Der nachhaltige Lernerfolg wird durch das etablierte Seminarkonzept „Training from the BACK of the Roomsiehe Blogbeitrag sichergestellt.

Ihre VorteileIhre Vorteile

  • Sie lernen die wesentlichen Inhalte und Ansätze von DevOps kennen
  • Sie erfahren die wichtigsten Herausforderungen und Ansatzpunkte bei DevOps auf Basis eines fundierten Konzepts
  • Sie erhalten einen nachhaltigen Ansatz mit nützlichen Maßnahmen zur Verbindung von Entwicklung und Betrieb

ZielgruppeZielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die Handlungsbedarf bei der Optimierung der Zusammenarbeit von Entwicklung und Betrieb sehen. In der Dauer von 2 Tagen wird vermittelt, wie DevOps im Unternehmen genutzt werden kann. Es werden sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeiter aus den Bereichen Entwicklung sowie Betrieb angesprochen.

MethodikMethodik

Dieses Training setzt auf das Seminarkonzept “Training from the BACK of the Room”. Auf der Basis der umfangreichen Schulungsunterlagen zu DevOps Fundamentals wird die Wissensvermittlung durch praxisnahe Darstellung vorgenommen und durch aktive Beteiligung der Teilnehmer zum jeweiligen Lernstoff ergänzt und erweitert.

Die jahrelange Erfahrung des Seminarleiters als Berater und Coach im IT-Service-Management und in der agilen Organisationsentwicklung sichert eine perfekte Kombination aus Training und Beratung.

InhalteInhalte

Behandelt werden (eingebettet in das 4C-Konzept von Training from the BACK of the Room) folgende Themen:

  1. Einführung in DevOps
    Notwendigkeit von DevOps, Kernkonzepte und -prinzipien
  2. DevOps Kultur
    Kern von DevOps, wichtige Elemente und Aspekte zum Aufbau einer nachhaltigen DevOps-Kultur
  3. DevOps Organisation
    Autonome Teams, der Einfluss auf die Architektur und Sicherstellung von Governance
  4. DevOps Prozesse
    Scrum, Kanban, Value Stream Map, IT-Service-Management in Devops-Prozessen
  5. Automation in DevOps
    Automatisierungskonzepte und DataCenter Automation
  6. Kontinuierliche Verbesserung
    Kennzahlen, Monitoring und Logging

OrganosationOrganisation

Für den Besuch dieser Schulung benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Alle Inhalte werden in der Schulung erarbeitet. Das Seminar dauert zwei Tage (9:00 – 17:00 Uhr). Die Buchung als Inhouse-Seminar ist möglich.


Diesen Kurs buchen: DevOps from the BACK of the Room

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Buchungen

* notwendige Angaben

Kategorie

Offene Seminare